Schlagwort-Archive: Win32DiskImager

Raspberry Pi installieren

Um meinem Heim ein wenig Intelligenz zu geben muss das ganze Heim oder für den Anfang wenigstens ein Teil davon automatisiert werden.

Erst einmal im Internet ein wenig suchen und lesen um mal einen Einblick zu bekommen was hier überhaupt möglich ist und vor allem auch ob das ganze auch erschwinglich ist.

Bei der Recherche stellte sich schnell heraus das die Haussteuerung mittels Raspberry Pi als Steuerzentrale realisiert wird.

Benötigt werden hier der Raspberry Pi, ein Gehäuse, eine SD Karte mindestens 8 GB sowie eine Stromversorgung (mini USB) und ein Netzwerkkabel.

Um den PI auf seine neuen Aufgaben vor zu bereiten muss zuerst auf der SD Karte ein bootbares Linux aufgespielt werden. Hier bietet sich Raspbian Debian Wheez als fertige Linux Distribution für den Raspberry Pi an. Auf der offiziellen Seite für den Raspberry Pi kann die aktuelle Distribution herunter geladen werden. Um diese auf die SD Karte zu schreiben habe ich auf meinem Windows PC das Programm Win32DiskImager verwendet.

Nach der Installation und dem Start von Win32DiskImager wird im Feld Image File die eben herunter geladene Linux Distribution eintragen bzw. ausgewählt. Vor dem schreiben auf die SD Karte unbedingt darauf achten das im Feld Device der Laufwerksbuchstabe der SD Karte eingetragen ist, da mit einem Druck auf den „Write“ –Button das ausgewählte Laufwerk komplett gelöscht wird.

2014-12-11 17_02_48-Win32 Disk Imager Raspberry Pi installieren weiterlesen